Herausragende Maklerbewertung – IDA 2022

Unabhängige Maklerbewertung München

 

München, 20. Januar 2022. Soeben wurde die ISB München Immobilien GmbH für seine herausragenden Serviceleistungen mit dem bundesweiten Immobilien-Dienstleister-Award (IDA) belohnt. Der Branchen-Award wird seit 2017 jährlich durch die Deutsche Immobilienmesse und den BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft vergeben.

Um die Auszeichnung zu erlangen, bewerten Branchenexperten über die Plattform https://immobilien-dienstleister-award.de andere Immobilienprofis. Die Idee: Insider wissen besonders gut, worauf es in der Branche wirklich ankommt und welche Kriterien für die Qualität eines Immobilienunternehmens maßgeblich sind. „In diesem Sinne stellt der Award ein echtes unabhängiges Fachzertifikat dar“, so Jürgen Engelberth, Vorstandsvorsitzender des BVFI. „Wir gratulieren Michael Mühlmann und seinem Team!“. 

Michael Mühlmann freut sich sehr: „Wir geben für jeden Auftraggeber unser Bestes. Auch die Branchenkollegen wissen das richtig zu beurteilen und zu schätzen, wie der Award zeigt. Wir sind mit Leidenschaft bei der Sache, immer auf Basis von gründlichem Fachwissen und Freude am Umgang mit Menschen. Die persönliche Beratung und Projektbetreuung sind uns äußerst wichtig. Wir möchten am Ende immer glückliche Kunden sehen. Nur dann sind auch wir zufrieden.“

Die Juroren des IDA bewerten die Kandidaten für den Award nach den Aspekten Zuverlässigkeit, Service für Kunden und Partner, ein ansprechendes und vielseitiges Angebot, Vertrauenswürdigkeit, Erreichbarkeit, Kommunikation und die Transparenz der Prozesse. Sind mindestens zehn positive Bewertungen auf der Bewertungsplattform eingegangen, werden alle Angaben gründlich überprüft. Erst wer hier besteht, erhält den Award. Er ist zwei Jahre gültig.

Die für den IDA infrage kommenden Immobiliendienstleister umfassen Immobilienmakler, Architekten, Hausverwalter, Gutachter, Handwerker, Finanzierer, Homestager, Produkthersteller sowie weitere Serviceunternehmen aus der Branche.

 

 

Über ISB München Immobilien 

ISB steht als Abkürzung für Immobiliensachverständigenbüro. Die ISB München Immobilien GmbH entstand aus den Erfahrungen und der Tätigkeit von Michael Mühlmann als Immobiliensachverständiger in seinem Münchener Sachverständigenbüro. Der Betriebswirt (VWA) und Immobiliengutachter (zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch European Certifikation EUcert CYF) hatte immer wieder Anfragen seiner Bestands-Kunden, ob man einen Immobilienmakler in München empfehlen könnte, da die nun bewertete Immobilie letztlich doch verkauft werden sollte. Es wurden zwei Makler empfohlen, von denen Michael Mühlmann dachte, dass das gute Häuser sein könnten. In der Summe waren die jeweiligen Ergebnisse meist OK, aber genügten nicht dem eigenen Anspruch. Es fehlte nach Ansicht  des heutigen Mitglieds der Geschäftsleitung der ISB MÜNCHEN Immobilien GmbH, immer der WOW-Faktor im Immobilienverkauf. Der WOW-Faktor entsteht immer dann, wenn Käufer und Verkäufer von der Dienstleistung des Immobilienmaklers absolut überzeugt sind und mit Begeisterung seine Rechnung bezahlen.

Mit der Idee es besser machen zu wollen und es besser machen zu können, folgte letztlich die Entscheidung ein Immobilienbüro in München als reinen Immobilienmakler auf den Weg zu bringen. Der Anspruch von der ersten Stunde ausschließlich Qualität zu liefern, letztlich nur top-qualifizierte und top-motivierte Menschen einzustellen sowie das Unternehmen sofort den strengen Linien der DIN EN 15733 zu unterwerfen, ist der Grundstein des heutigen Erfolges.

Wir waren der erste Immobilienmakler, der sich Dekra-zertifizierte Immobilienmakler Münchens nennen durfte. Wir gehören zu den ersten 10 Immobilienmaklern Münchens, welche die strenge DIN EN 15733 für mehr Qualität erfüllen. Die DIN EN 15733 ist die Norm zur Regelung der Dienstleistungen von Immobilienmaklern. Verbraucher haben mit der DIN EN 15733 einen wichtigen Leitfaden für die Zusammenarbeit mit Immobilienmaklern. Stand Januar 2022 sind wir der erste und einzige Immobilienmakler, der Wohnflächenberechnungen in München mittels modernster Technik durchführt und so Ergebnisse mit einer Abweichung von +/- 1 Millimeter liefern kann. Und wir waren der erste Immobilienmakler in München, welcher 3D Rundgänge mittels der Matterport Technologie umsetzte.

Wir sind die Regionaldirektion München für den Bundesverband BVFI. Michael Mühlmann ist zudem als Abgeordneter im Bundeskongress berufen worden.

Wir sind innovativ und visionär – immer mit dem klaren Ziel vor Augen, dass wir unsere Aufgabe am Ende des Tages besser machen wollen. Besser als alle anderen Immobilienmakler.

Dieses Bekenntnis in unsere tägliche Arbeit treibt uns an und gibt Ihnen die Sicherheit eine Top-Adresse ausgewählt zu haben.

Erfahren Sie jetzt mehr über uns! Wir haben Ihnen an dieser Stelle unsere Unternehmensbroschüre zum DOWNLOAD bereitgestellt.

 

Über den BVFI

Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft e.V. hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten Verbände für die Immobilienbranche entwickelt. Er wurde 2011 gegründet und vertritt die Interessen von Immobilienmaklern, -unternehmern sowie -investoren. Der BVFI verfügt über ein umfassendes Verbandsprogramm. Für seine Mitglieder bereitet der Verband eine Vielzahl von gesetzlichen Änderungen und die Ergebnisse einer lebhaften Rechtsprechung praxisnah auf. Daneben bietet der BVFI umfangreiche Informations- und Vernetzungsmöglichkeiten, Events sowie Maßnahmen zur Weiterbildung und Vertriebsunterstützung.

Weitere Artikel

Positive Stimmung am Immobilienmarkt

Ein Positiver Trend in allen Assetklassen Der Immobilienmarkt in Deutschland zeigt wieder positive Zeichen. Der Immobilienklima-Index der Deutschen Hypo ist im Mai weiter gestiegen und

Immobilienpreise in deutschen Großstädten

Ein 5-Jahresvergleich In den letzten Jahren hat der Immobilienmarkt in Deutschland eine bemerkenswerte Dynamik erlebt. Besonders in Großstädten sind die Preise für Wohneigentum erheblich gestiegen.

Was ist Ihre Immobilie Wert