Regionaldirektion München BVFI

Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft eröffnet eine Regionaldirektion innerhalb der Region München Nord-West. 

Frankfurt, den 19.01.2021

Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft verstärkt seine Strukturen in die Regionen 

Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen aufzubauen. 

Wie Vorstand Jürgen Engelberth mitteilt, ist es besonders wichtig nicht nur über den Zentralverband, sondern auch direkt vor Ort als professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter ein Ohr zu haben. Aber auch direkte Kontakte zu Verwaltungen, Behörden und Kommunen werden immer unabdingbarer und bleiben auch im Rahmen der zunehmend fortschreitenden Digitalisierung unverzichtbar.

Hierzu greift der BVFI auf führende Immobilien-Unternehmen in den Regionen zurück. Ziel ist es mindestens in jedem Landkreis oder kreisfreien Stadt eine Regionaldirektion mit einem Regionaldirektor/in zu besetzen.

Mit großer Freude können wir nun bekannt geben, dass wir auch in der Region München Nord-West, mit ISB München Immobilien GmbH eine entsprechende Regionaldirektion besetzen konnten.

Egal ob Immobilieneigentümer, Vermieter, Investor oder Immobilieninteressent, bei uns im Immobilienverband finden Sie Antworten auf Ihre Immobilien- und Finanzierungsfragen. Greifen Sie auf Profis aus den Bereichen Immobilienmaklerei, Finanzierung, Verwaltung sowie Recht und Steuern zu.

Auch politische Fragen rund um die Immobilie finden bei uns Gehör. Mit über 10.000 Mitgliedern deutschlandweit ist der BVFI für Sie da. Der Bundesverband BVFI hat im Stadtgebiet München zwei Regionaldirektionen auserwählt. Wir sind Ihre Regionaldirektion mit Sitz im Münchener Nord-Westen im Stadtteil Nymphenburg-Gern.

Ihre Immobilienfragen sind in Ihrer örtlichen BVFI-Region in guten Händen. Ob persönliche Immobiliensprechstunden oder Wissen vermittelnde Immobilien-Info-Abende, wir sind an Ihrer Seite. Wertvolle Ratgeber rund um Ihre Immobilienfragen liegen in unseren örtlichen BVFI-Regionaldirektionen für Sie bereit.

Wer ist der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft?

Der BVFI ist ein beim Deutschen Bundestag akkreditierter Berufs- und Interessenverband für die Immobilienwirtschaft und bietet seinen Mitgliedern vor allem aktive Mitgliedschaften, in Form von Repräsentanten, Abgeordneten im Bundeskongress, Landesdirektionen, Regionaldirektionen oder Geschäftsstellenleitern.
So gestalten die über 10.000 Mitglieder ihre Branche und die gesamte Immobilienwirtschaft proaktiv mit, denn es geht um ihren Beruf, um ihre Berufung und ihre Zukunft.

Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft

Der Bundeskongress ist die parlamentarische Interessenvertretung der Branche sowie des Berufsstandes. Er setzt sich aus Landes- und Regionaldirektoren, Expert-Beiräten und Verbandsjuristen zusammen, die die Probleme und Bedürfnisse der Branchenteilnehmer vor Ort kennen und verstehen.
So geben die Abgeordneten der privaten und gewerblichen Immobilienwirtschaft mehr Aufmerksamkeit und eine größere Durchschlagskraft, vor allem in der Politik, durch weitreichende politische Arbeitskreise.

 

 

 

Weitere Artikel

Positive Stimmung am Immobilienmarkt

Ein Positiver Trend in allen Assetklassen Der Immobilienmarkt in Deutschland zeigt wieder positive Zeichen. Der Immobilienklima-Index der Deutschen Hypo ist im Mai weiter gestiegen und

Immobilienpreise in deutschen Großstädten

Ein 5-Jahresvergleich In den letzten Jahren hat der Immobilienmarkt in Deutschland eine bemerkenswerte Dynamik erlebt. Besonders in Großstädten sind die Preise für Wohneigentum erheblich gestiegen.

Was ist Ihre Immobilie Wert